MdP – INFOGRAFIK: Warum Wähler die AfD gewählt haben – so schwer ist es nicht, die wieder auf Normalgrösse zu bekommen

Persönliche Bemerkung: 
Wenn die Union in der neuen Regierungskoalition die Themen „Unkontrollierte Einwanderung, insbesondere aus islamischen Ländern“ sowie „Terrorismus- und Kriminalitätsbekämpfung“ konsequent angeht und als politischer Dienstleister die Anliegen Ihrer Stammwähler wieder annimmt, dann wird die AfD bundesweit sehr schnell wieder auf Normalgrösse (also Rechts-Partei um die 4,5 % bis 6%) zu reduzieren sein.

Und diese Themen waren immer Teil des Markenkerns und der Kernkompetenz der Union, also nicht etwas, was man langwierig erstmal aufbauen muss. So schwierig ist die Grundherausforderung nicht. Man muss nur aufpassen, dass man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht.

 

2017_Sta_Vol2

Diese Infografik wurde von statista.com auf Basis von Daten der ARD und Infratest Dimap erstellt. Klicken Sie auf diesen Link oder das Bild, um zu der Originalseite zu kommen. 

MdP – BUNDESTAGSWAHL: Wer hat diesmal AfD gewählt? – Intelligenter Artikel von Anabel Schunke

Im Medien Dschungel wird sehr, sehr viel über die Ergebnisse der Bundestagswahl geschrieben, leider meist oberflächlich und im Narrativ des jeweiligen Kontextes bleibend.

Selten liest man mal etwas wirklich Schlaues. Den Artikel von Anabel Schunke, der auf „Tichys Einblick“ publiziert wurde, finde ich allerdings wirklich lesenswert.

Klicken Sie auf die Graphik oder diesen Link, um zu dem Artikel zu gelangen. 

download (9)