LANDKARTEN: Die Mercator Projektion und die tatsächliche Größe von Ländern

Die Mercator Landkarte war eine geniale Projektion um eine Kugelform in eine navigierbare, zweidimensionale Karte mit korrekten Längen- und Breitengraden zu transferieren. Allerdings kommt es dabei zu erheblichen Verzerrungen von Kontinents- und Ländergrößen. Diese Karte zeigt die wahren Größenverhältnisse. Je näher Gebiete am Äquator liegen, umso geringer die Abweichungen. Diese Karte wurde von visualcapitalist.com veröffentlicht. Klicken Sie auf diesen Link oder die Karte um zu dem Originalbeitrag zu kommen.

Quanticon Maschinenraum der Politik Kraess Mercator1

 

MdP – MAPS: Die Einzugs- und Entwässerungsgebiete der Ströme in Afrika

Einzugs- bzw. Entwässerungsgebiete (Begriff aus der Hydrogeographie): 
Das durch Wasserscheiden begrenzte Gebiet, welches durch einen Fluss mit allen seinen Nebenflüssen entwässert wird. Es wird zwischen dem oberirdischen und dem unterirdischen Einzugsgebiet unterschieden.

1024x1024 (1)

Die längsten Flüsse in Afrika: 

– Nil 6.671 km
– Kongo 4.835 km
– Niger 4.160 km
– Sambesi 2.660 km
– Ubangi 2.280 km
– Kasai 2.200 km
– Webi Shebele 1.950 km
– Blauer Nil 1.900 km
– Volta 1.900 km
– Oranje 1.860 km
– Cubango 1.800 km
– Luvua 1.800 km
– Juba 1.650 km
– Limpopo 1.600 km
– Lomami 1.500 km

The HD map show catchment areas of African streams and rivers. It’s based on the Strahler Stream Order Classification System. The higher the stream order, the thicker the line.

If you like this map then click on this link to get to my post with the map of European rivers and streams.

And click this link to get to my post with the map of the US rivers and streams. 

The map was created by Robert Szucs (Reddit user Fejetlenfej),
who runs GrasshopperGeography.

MdP – MAPS: Die Einzugs- bzw. Entwässerungsgebiete der Flüsse in Europa – ich mag diese Karte

Einzugs- bzw. Entwässerungsgebiete (Begriff aus der Hydrogeographie): 
Das durch Wasserscheiden begrenzte Gebiet, welches durch einen Fluss mit allen seinen Nebenflüssen entwässert wird. Es wird zwischen dem oberirdischen und dem unterirdischen Einzugsgebiet unterschieden.

Wonderful Map: 1.2 million Streams and 8,000 Catchment Areas  

Europe-river-basins

click this link to get to the poster version

The HD map above shows the approximately 8,000 catchment areas of Europe’s 1.2 million streams and rivers. It’s based on the Strahler Stream Order Classification System. The higher the stream order, the thicker the line. I really like this map.

The 10 Longest Rivers in Europe are:

  1. Volga – 3,692km
  2. Danube – 2,860km
  3. Ural – 2,428km
  4. Dnieper – 2,290km
  5. Don – 1,950km
  6. Pechora – 1,809km
  7. Kama – 1,805km
  8. Northern Dvina–Vychegda – 1,774km
  9. Oka – 1,500km
  10. Belaya – 1,430km

The map was created by Robert Szucs (Reddit user Fejetlenfej),
who runs GrasshopperGeography.