GEOPOLITIK: Die meistbefahrenen Schifffahrtsrouten der Welt

Wer die derzeitigen geopolitischen und geostrategischen Geschehnisse verstehen und bewerten will, sollte diese animierte Karte der meistbefahrenen Schifffahrtsrouten der Welt mit den Konsequenzen der Realisierung der Seidenstraßeninitiative der Chinesen abgleichen. Hier einige weitere Stichworte für eigene Recherchen: Landmacht, Seemacht, Eurasien, Ukraine, Russische Aussenpolitik, NATO, The Grand Chessboard, Zbigniew Brzezinski, etc.

 

Diese Visualisierung wird von www.kiln.digital in Zusammenarbeit mit dem UCL Energy Institute erstellt und auch www.visualcapitalist.com veröffentlicht.

INTERNATIONALER WIRTSCHAFTSSENAT: 3. Münchener Wirtschaftskonferenz

Auch in diesem Jahr moderierte ich die hochkarätig besetzte Münchener Wirtschaftskonferenz des Internationalen Wirtschaftssenats IWS (www.wec-iws.de). Wir werden von Jahr zu Jahr besser und diese Konferenz wird weiter wachsen und gedeihen und sich seinen festen Platz unter den wichtigeren Tagungen zur Rolle Deutschlands in der Weltwirtschaft erobern. Mehr Informationen werden folgen.

IWS Internationaler Wirtschaftssenat

 

 

GEOPOLITIK: African Continental Free Trade Area – AfCFTA

Die EU und Deutschland brauchen schleunigst eine kohärente, politische und wirtschaftliche Strategie für Afrika. Und zwar bevor es aufgrund der massiven Aktivitäten von China zu spät ist.

Quanticon Maschinenraum der Politik Michael Kraess Afrika Strategie

Diese Infografik wurde von www.visualcapitalist.com erstellt und publiziert. Sie basiert auf Daten der JIC Holding, Africa News und dem World Economic Forum. Klicken Sie auf diesen Link oder das Bild, um zu dem Originalartikel zu gelangen.

MdP – GEOPOLITIK: Die neue US-amerikanische Chinapolitik

Die Rede des US-Vizepräsidenten Mike Pence vor dem renommierten Hudson Institute über die Chinapolitik der US-Administration ist wirklich sehr aufschlussreich und interessant für Personen, die sich für geopolitische Zusammenhänge interessieren. Sehr viel in dieser Rede ergibt nach meiner Einschätzung, meinen Kenntnissen und meinen Erfahrungen Sinn. Die Politik der US-Regierung wird in ihren Umrissen und ihrer Konzeption immer klarer. Sie ist weit weniger isolationistisch als angenommen und in ihren Grundzügen keineswegs anti-europäisch. Ich plädiere dafür sich intensiver und vor allem ruhiger mit der Politik der Administration des 45. US-Präsidenten auseinander zu setzen. The story will unfold.

GEOPOLITIK: Die einflussreichsten Nationen Asiens

Diese Infografik finde ich sehr interessant, da sie den Versuch unternimmt, den tatsächlichen internationalen Einfluss von asiatischen Staaten zu quantifizieren und diesen in Relation zu den tatsächlichen Ressourcen der Länder zu setzen.

Tatsächlicher Einfluss von Nationen
Zu dem tatsächlichen Einfluss zählen Faktoren wie der diplomatische, wirtschaftliche, kulturelle Einfluss sowie die Einbindung in militärische Verteidigungsbündnisse.

Tatsächliche Ressourcen von Nationen
Die tatsächlichen Ressourcen berücksichtigen folgende Faktoren: Ökonomische Ressourcen, militärische Fähigkeiten, Widerstandskraft und Flexibilität und die Zukunftsaussichten der Gesellschaften.

Overachievers und Underachievers
Daraus ergeben sich „Overachievers“ und „Underachievers“. Die Ergebnisse sind sehr interessant.

Quanticon Maschinenraum der Politik Kraess Power Gap

Diese Infografik wurde von visualcapitalist.com erstellt und publiziert und basiert auf Daten des Lowy Institutes.